Pöttinger Terradisc 4001 K Scheibenegge

Preise auf Anfrage
Ansprechpartner
Bätker
Steffen Bätker
Verkauf Landtechnik

Telefon : 0 25 43 / 2 38 22-23
Fax : 0 25 43 / 2 38 22-19
Mobil : 0 151 / 50 598 705
E-Mail : baetker@stegemann.de

Ansprechpartner
Austrup
Daniel Austrup
Verkauf Landtechnik

Telefon : 0 25 43 / 2 38 22-24
Fax : 0 25 43 / 2 38 22-19
Mobil : 0 151 / 5 692 140 7
E-Mail : austrup@stegemann.de
Produktnummer: Terradisc 4001 K
Produktinformationen "Pöttinger Terradisc 4001 K Scheibenegge "

Neumaschine


Klappbar mit Prallstriegel, Beleuchtung, Conoroll Walze 540 Ø x 4000 mm


Arbeitsbreite 4 m
Scheibenanzahl 32 Stk.
Scheibendurchmesser 58 cm
Strichabstand 12,5 cm
Balkenabstand 90 cm
Rahmenhöhe 75 cm
Kraftbedarf 135 PS
Gewicht bei Grundausstattung 1.910 kg
Gewicht CONOROLL 540 mm ø 620 kg

Vorteile

TWIN ARM-System

Zwei massive, geschmiedete Tragarme sind jeweils auf einer sehr breiten Klemmschale verschweißt. Das bewirkt, dass die Scheiben immer die Position und Einstellung beibehalten. Sie können selbst auf schweren Böden nicht seitlich ausweichen – harte Fahrspuren werden sicher aufgebrochen.


Durchdachte Arbeitswerkzeuge

Die robusten, gezackten Scheiben aus vergütetem Spezialstahl haben einen Durchmesser von 580 mm. Mit acht Scheiben pro Meter Arbeitsbreite ergibt sich ein Abstand von nur 12,5 cm. Das optimierte Zusammenspiel von Untergriff und Anstellwinkel sorgt für einen sicheren Einzug in den Boden. Die versetzte Anordnung der aggressiven Arbeitswerkzeuge gewährleistet ein gut durchmischtes Boden-Stroh-Gemenge.


Universell von flach bis tief

Die Scheiben der TERRADISC überzeugen durch einen optimalen Durchmesser. Der Scheibendurchmesser von 580 mm gewährleistet ein ganzflächiges Durchschneiden selbst bei einer flachen Arbeitstiefe ab 5 cm. Gleichzeitig wird ein zuverlässiges Mischen auch bei tieferem Arbeiten ermöglicht.

Perfekter Einzug durch aggressive Scheibenstellung

2 Verstopfungsfreies Arbeiten durch große Freiräume

3 Hohe Lebensdauer aufgrund vergüteter und geschmiedeter Teile

4 Bearbeiteter Boden – gleichmäßiger Bearbeitungshorizont und sicheres Durchschneiden

5 Unbearbeiteter Boden

Einsatzsicher und langlebig

Hohe Fahrgeschwindigkeiten und Arbeitstiefen von 5 bis zu 15 cm bedeuten eine hohe Belastung für die Scheibenlagerung. PÖTTINGER verarbeitet daher hochwertige Lager für eine lange Lebensdauer. Das garantiert Ihnen störungsfreies Arbeiten auch bei schwierigen Einsatzverhältnissen.

Robust und zuverlässig

Die speziellen zweireihigen Schrägkugellager wurden aus der Baumaschinen-Industrie übernommen. Robustheit und Zuverlässigkeit sind daher garantiert. Stoßbelastungen werden perfekt abgefangen.

  • Dauergeschmierte, zweireihige Schrägkugellager sind absolut wartungsfrei.

  • Die Kassettendichtung schließt die Kugellager absolut dicht ab.

  • Eine Metallabdeckung schützt die Kassettendichtung zusätzlich nach außen.

  • Die Lager sind mit dem Bolzen am Scheiben-Tragarm befestigt.

  • Die Muttern sind durch mitverschraubte Töpfe geschützt.


Komfortbedienung

Die Nachläuferwalzen übernehmen die Tiefenführung der Scheibenegge. Über eine hydraulische Vorwahl kann die Arbeitstiefe rasch und gefahrlos eingestellt werden. Das Gewicht der Walze wird bei der Arbeit auf die Scheibenegge übertragen. Das gewährleistet einen sicheren Einzug auf trockenen, harten Böden.


Einstellkomfort

Das Einstellen auf unterschiedliche Einsatzbedingungen muss schnell und unkompliziert erfolgen. Bei der TERRADISC Kurzscheibenegge ist das mit der hydraulischen Tiefenverstellung komfortabel gelöst.

  • Die Arbeitstiefe wird über klappbare, 5 mm breite Einschwenkclips feinstufig reguliert.

  • Der Striegel wird über die Walzenaufhängung perfekt mitverstellt.

  • Kein umständliches Hantieren notwendig – ein Komfort, den jeder Fahrer verdient.



0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.